HABT IHR FRAGEN, ANREGUNGEN, MÖCHTET EINEN DER FILME IN EUREM KINO, EINER ANDEREN KULTUREINRICHTUNG AUFFÜHREN, ODER MICH WARUM AUCH IMMER KONTAKTIEREN, SCHREIBT MIR GERNE AN

OVERLIGHT-FILMPRODUKTION@GMX.DE

Lost Place Harz Leipzig

DARÜBER HINAUS FREUE ICH MICH SEHR ÜBER EUER FEEDBACK HIER IM ONLINE-GÄSTEBUCH!

Lost Places Gästebuch


Kommentare: 285
  • #285

    Ingeborg (Montag, 09 Dezember 2019 11:25)

    Mit großem Interesse und Bewunderung haben wir uns gestern die DVD über ihre Harzwanderung angesehen. Danke, dass sie auf diese Weise die Schönheit unserer Heimat zeigen. Ich hoffe, dass ganz viele Menschen ihren Film sehen und sich darüber freuen.

  • #284

    Gerd (Samstag, 07 Dezember 2019 12:40)

    Die DVDs über den Harz sind so interessant, dass ich den Wunsch hätte, dass noch drei Filme folgen. Weiter so!

  • #283

    Henry (Samstag, 07 Dezember 2019 01:52)

    Sehr zu empfehlen, weil nicht nur die verlassenen Gebäude gefilmt und betreten werden, sondern auch Zeitzeugen und ehemalige Mitarbeiter diverser Einrichtungen interviewt werden.�

  • #282

    Silvana M. (Mittwoch, 27 November 2019 09:19)

    Guten Tag, ich hab jetzt die ersten beiden Teile gesehen und bin begeistert. Am liebsten würde ich losfahren und mir das alles noch einmal live ansehen. Bin jetzt gespannt auf Teil 3..Weiter so

  • #281

    Anne R. (Freitag, 15 November 2019 16:05)

    Hallo Enno, endlich war ich heute im Apollo Kino in Hannover um Deinen Film zu sehen. Unfassbar großen Respekt vor deiner Leistung. Toller Film, toller Schnitt. Ich liebe den Harz und verbringe mit meinem Motorrad sehr viel Zeit im Harz. Deine Sichtweise aus der Wandererposition öffnet mir eine neue "Harz-Welt". Meine beste Freundin war mit im Kino, sie kommt aus Blankenburg und kannte viele Orte aus deinem Film noch nicht. Tatsächlich habe ich in der Dunkelheit des Kinos viel mitgeschrieben.
    Sollte ich die Tage mal wieder nach Thale kommen, werde ich Dein Hufeisen besuchen. Deine Trilogie steht fest auf meiner DVD Wunschliste!!!! Ich hoffe Du und Dein Team hört nie auf solche tollen Geschichten mit uns zu teilen!!!!! DANKE!!!!

  • #280

    Thomas (Donnerstag, 07 November 2019 23:13)

    Ich habe deine DVD 700 KM Harz gesehen, bin begeistert davon, soll ich dir was sagen, alle reden von Wessis und Ossis, was ein Quatsch ich kann nur eins dazu sagen, schaut euch den Harz es ist ein Mitelgebirge im Herzen Deutschlands, war jahrelang geteilt und - es gibt nur einen Harz. Und ich als Niedersahcse liebe den Ostharz, das wunderschöne Selketal - ohne Autos, dafür mit Muflons, den Canyon im Bodetal, die Super Teufelsmauer die ihren Höherpunkt zwischen Grpßvaterfelsen und amburer Wapper hat, aber den tollsten Sitzplatz im gesmaten Harz bei den Gegensteinen bei Gernrode bietet, man kann dort wunderbar von der Roseburg hinwandern. Jedesmal wenn ich diese DVD sehe kann ich nur sagen, wunderbar gemacht Enno, das ist es was ich an Deutschland und seinen Leuten liiebe, Naturverbundenheit, en klarer Geist und die Freude an den kleine Dingen des Lebens, so einen Film würde ich auch gerne über das Elbsandsteingebirge sehen. Aööes Gute für dich und deine Familie, noch einmal vielen Dank.
    P.S.: bist du denn Wanderkaiser geworden, für viele ist Brocken Benno der "Größte", aber hat er das gesehen was du gesehen hast, wohl kaum

  • #279

    Ute Kroschel (Donnerstag, 17 Oktober 2019 18:42)

    Wir, der Kulturkreis Gronau e.V. betreiben in Gronau an der Leine ein Kino, die Gronauer Lichtspiele. Am 4.6.20 würden wir gern den Film 700 km Harz zeigen. Wie sind die Konditionen?

  • #278

    Delia (Dienstag, 01 Oktober 2019 14:27)

    Ich habe bisher "Vergessene Orte im Harz" 1-3 und "700 km Harz" gesehen. Ich bin total begeistert. Bei den vergessenen Orten fand ich es toll, so viel Hintergrundinfos und vor allem Erinnerungen von Menschen, die die Orte von früher kannten, zu bekommen. So werden die Orte plötzlich wieder fast lebendig. "700 km Harz" hätte gerne noch länger sein können, ich hätte gerne noch viel viel mehr von den Wegen und der Landschaft gesehen, die du gegangen bist, dafür vielleicht etwas weniger Gerede von Höhlenführern etc. Aber auf jeden Fall ganz tolle Filme. Ich habe mir jetzt die Leipzig-Trilogie bestellt und hoffe, dass du noch mehr so tolle Filme machen wirst!

  • #277

    Jacky (Montag, 23 September 2019 09:38)

    Wir haben die DVD's "700 km Harz" und die Reihe "Vergessen im Harz" bestellt. Angeschaut haben wir uns "700 km Harz" und fanden es super und interessant. Als Kind war ich sehr oft im Harz und wir waren dieses Jahr für ein paar Tage mit unseren beiden Kindern (Kleinkind und Baby) im Harz. Ich liebe den Harz habe mich gefreut bekannte Ecken wieder zu sehen. Eine DVD aus der Reihe "Vergessen im Harz" haben wir uns schon ebenfalls angeschaut. Die Gespräche mit den "Zeitzeugen" ist sehr interessant. Die ganze DVD-Aufmachung ist super gemacht und du kommst sympathisch rüber. Nur weiter so!

  • #276

    Kerstin (Dienstag, 06 August 2019 11:18)

    700 km Harz, ein super guter Film! Und Enno Seifried ein super cooler sympatischer Typ! :) Freu mich auf weitere Filme von dir!

  • #275

    Yasmine Homann (Samstag, 27 Juli 2019 09:06)

    Ich habe gestern Abend „700 km durch den Harz“ geschaut und ich bin endlos begeistert. Ich wohne in Bad Harzburg und kenne fast alle Orte, die im Film gezeigt werden. Was diese Doku von anderen abhebt, ist, dass sie ein Gefühl für den Harz hinterlässt, wie er wirklich ist. Wo andere Filmemacher sehr sachlich bleiben, spürt man hier die Begeisterung für die Natur, das Gesehene und Erlebte. Vielen Dank dafür. Ich hab die DVD sicherlich nicht zum letzten Mal gesehen und werde sie definitiv weiterempfehlen.

  • #274

    annette schöler (Donnerstag, 11 Juli 2019 18:26)

    hallo enno, werde am samstag in stiege sein und habe schon einmal zum albrechtshaus recherchiert. irgendwie hat aber keiner etwas über die nutzung der klinik während des 3. reiches und des krieges geschrieben. die texte berichten über die nutzung bis 1930 und dann gehts weiter 1950 in der ddr. und dazwischen? weißt du da näheres?

    merci

  • #273

    René (Donnerstag, 11 Juli 2019 09:51)

    Hey Enno! Dein Film 700 Km Harz läuft noch einmal in Hildesheim im Rahmen des Sommer-Kino-Festivals. Darüber freue ich mich riesig und ich werde Deinen Film noch ein 2. Mal schauen. Bitte sage mir wie Dein ultraleichter Stuhl heißt, den Du im Film (und sicherlich nicht nur dort) benutzt. Ich möchte mir für meine ausgedehnten Wanderungen nun auch ein Equipment zulegen, das deutlich leichter ist, als mein jetziges. Dazu gehört zunächst der Stuhl, dann auch Schlafunterlage und Schlafsack und zum Schluss (wenn wieder Geld in der Kasse ist) ein kleines Zelt für 2 Personen (obwohl ich plane allein zu wandern ist es etwas größer und darauf vorbereitet die Möglichkeit zu schaffen darin zu Zweit zu schlafen).
    Herzlichen Gruß
    René

  • #272

    Michael (Mittwoch, 03 Juli 2019 19:45)

    Der Harz Film hat mir sehr gut gefallen. Schade, dass Du so schlechtes Wetter hattest. 2018 wäre es besser gewesen.

  • #271

    Markus (Samstag, 15 Juni 2019 18:40)

    Gestern bestellt, heute da. Super schnelle Liefung! Ausgezeichnete Qualität der Aufnahmen. Die Dokumentationen sind fantastisch, mit Aussagen von Zeitzeugen und fundiertem Hintergrundwissen zu den einzelnen Orten. Jeder Cent hat sich gelohnt! Sehr empfehlenswert!

  • #270

    Kathrin Brandt (Dienstag, 21 Mai 2019 22:40)

    Bin schon richtig gespannt auf die Filme und werde im Juni selbst im Harz unterwegs sein.

  • #269

    Domi (Montag, 20 Mai 2019)

    Gerade deinen Film 700 Km Harz gesehen. Echt ein Klasse Bericht, vor allem das man auch Hintergrundwissen über die Orte und die Natur erfährt. Ich schau ihn mir noch mal an und schreibe mir alle Interessanten Sehenswürdigkeiten für mich als Landschaftsfotograf heraus. Nur über eine Sache müssen wir (meine Freundin und ich) mit dir sprechen: Wie zur Hölle kommt man darauf, Bioleberwurst mit Salamisticks zu kombinieren und auf ein Brot zu kloppen? :) :) :) :) :) :) Wir mussten so lachen. Viele Grüße Domi

  • #268

    Bode (Sonntag, 19 Mai 2019 21:12)

    Verdient einen Filmpreis "Harzer Bambi" ! . Sehr eindrucksvolle Bilder u.Kommentare. Es sind tolle Dokumente, die wichtig für die nachkommenden Generationen u.selbstverständlich auch für uns. Wir leben im Harz in einer einmaligen, noch relativ heilen Welt u. den Blick für die Natur besonders Momentaufnahmen sind einmalig. Weiter so. Empfehle,solang die Wetterwarte auf dem Brocken noch mit Personal arbeitet, eine Dokumention über das Wetter u.die Einflüsse auf Natur u.Fauna z.B. " Harzer Bachforellen" .Weiter so- vielen Dank für Ihr Engagement.

  • #267

    Volker (Samstag, 04 Mai 2019 22:57)

    Hallo Enno, ich habe mir nun sowohl die Doku "700 km Harz" als auch "Vergessen im Harz, Teile I-III" angeschaut und bin total begeistert. Super gemacht, ich habe viele tolle Orte im Harz gesehen, die ich noch nicht kannte, obwohl sie quasi vor meiner Haustür liegen. Ganz großes Lob und herzliche Grüße aus dem Südharz!!!

  • #266

    Sabine (Montag, 29 April 2019 19:01)

    Der 700 km Harz Film war wie ein Urlaubstag. Danke sehr dafür. Hoffentlich fühlen sich artverwandte Menschen angesprochen, ebenfalls den Harz zu erkunden.

  • #265

    Butzbacher Filmtheater (Montag, 29 April 2019 18:50)

    Unsere Publikumsreaktionen im Kino Butzbach war großartig. So haben wir uns das gar nicht vorgestellt und es gab APPLAUS nach dem Abspann, so begeistert war unser Publikum. Und obwohl auch Kommunion-Sonntag war, war es gut besucht. Also alles in allem ein toller Film-Sonntagmmorgen und die Leute haben sich total gefreut.

  • #264

    Bergziege3.... (Mittwoch, 24 April 2019 20:30)

    Der Film 700 km Harz ist klasse! Macht Lust, in der Heimatregion noch ein paar Ecken mehr zu besuchen und kennenzulernen!

  • #263

    Gitta (Samstag, 13 April 2019 20:03)

    Schaue gerade zum 2. Mal die DVD 700 km Harz - wirklich toll, einige bekannte Ecken und viele neue - Danke, dass ich meine Heimat so auch im TV hautnah erleben kann und wieder ein paar Geheimtipps bekommen habe!

  • #262

    Claudia (Freitag, 12 April 2019 00:50)

    Hallo Enno, ich habe mir gerade Deine Doku 700 km Harz angeschaut und bin total begeistert von dem Film. Er ist super gemacht, zeigt so viele tolle Orte im Harz, die mich interessieren. Großes Lob!!! Herzliche Grüße aus Braunschweig

  • #261

    Senor Kohle (Mittwoch, 10 April 2019 14:16)

    Wir haben den Film 700 km Harz letzte Woche im Kino in Wernigerode gesehen und waren echt begeistert. Respekt und Anerkennung an Enno Seifried für seinen tollen Film!

  • #260

    Janine (Montag, 08 April 2019 18:59)

    Moin Enno, eine echt tolle Doku über den Harz. War jetzt schon regelmäßig mal da und hab durch den Film neue Ziele jetzt im Kopf die ich beim nächsten Besuch auf den Plan setzen werde. Fand den Teil über Mittelbau/ Dora sehr bewegend ...
    Cool auch das du outdoor übernachtet hast. Mir alleine wäre das zu gruselig und so wirklich der Zelttyp bin ich nicht. Aber ich glaube das ist einfach nur phantastisch die Natur so zu erleben. Hab nen sehr guten freund der das oft macht und werde ihm deine DVD zum Geburtstag schenken im Mai. Mal sehen was er sagt.
    Liebe Grüße aus Hamburg, Janine

    P.S. Deine anderen Filme werd ich mir auch noch bestellen, fand die Trailer mega spannend. So Reisen in die Vergangenheit mag ich.

  • #259

    Jens (Mittwoch, 03 April 2019 12:24)

    Hallo Enno, ich konnte mir gestern Deinen Film 700km Harz in Dresden ansehen. Vielen Dank für dieses Erlebnis und der guten Unterhaltung. Es war ein kurzweiliger, mit Witz und Humor gespickter Film mit vielen Tipps und Touren fürs Wandern. Bestimmt werd ich den einen oder anderen Schritt auf Deinen Wegen auch mal gehen denn von der Natur war ich total begeistert. Besonders die Teufelsmauer, das Bodetal und die Roseburg stehen jetzt ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Nochmals Danke und Dir weiterhin kreative Ideen und tolle Wanderorte. Gruß, Jens.

  • #258

    Tipi (Montag, 01 April 2019 21:49)

    Hallo Enno, ich habe mir gerade Deine Doku 700 km Harz angeschaut und bin total begeistert von dem Film. Er ist super gemacht, zeigt so viele tolle Orte im Harz, die mich interessieren. Großes Lob!!! Herzliche Grüße aus Braunschweig

  • #257

    Bettina Albrecht (Sonntag, 31 März 2019 21:24)

    Hallo Enno, mit Freude haben wir deinen Film gesehen. Total inspiriert freuen wir uns schon auf unsere nächste Harz-Tour in knapp 2 Wochen. Vielen Dank für die Einblicke.... manchmal haben wir aber auch herzhaft gelacht.
    Gut gemacht! Ich hoffe, dass du noch weitere Projekte in Planung hast.
    Viele Grüße

  • #256

    Jürgen O (Sonntag, 31 März 2019 18:59)

    Hi, ich habe heute deinen Film "700km im Harz" im Braunschweiger C1 gesehen. War sehr unterhaltsam, auch berührend (Lager Dora). Ich stamme aus Goslar und Bad Harzburg und bin auch selber im Harz unterwegs. Eine tolle Tour, die du hingelegt und auch sehr gut gefilmt hast. DVDs sind gerne bestellt … Alles Gute für weitere Projekte!! LG Jürgen

  • #255

    Angelika (Samstag, 30 März 2019 23:24)

    Super schnelle Lieferung. Der Filmbeitrag ist einfach genial. Wunderschöne Aufnahmen und sehr viel Hintergrundwissen über den Harz. Ganz besonderen Dank an die lebhafte Erzählung, es hat einfach nur Spaß gemacht diesen Film zu sehen.

  • #254

    Martina und Heinz-Willi (Samstag, 30 März 2019 17:07)

    Tolle Bilder, sehr schöne Locations, sehr gute Information über die Orte.
    Einiges haben wir wieder erkannt von unserem in 2017 erwanderten Selketalstieg.
    Macht sehr viel Appetit auf die nächste Wanderung, wir müßen jetzt sofort los :-)
    Mach weiter so, wir freuen uns schon auf deinen nächsten Film.
    Martina und Heinz-Willi

  • #253

    SonjaM (Mittwoch, 27 März 2019 21:20)

    Kaum bestellt, schon geliefert und sofort angeschaut. Fazit: Der Harz kann mehr als nur Brocken.

    Gut gelaunt erzählt, passend musikalisch unterlegt und naturnah gefilmt macht Ennos "700km durch den Harz" neugierig auf dieses Stück Deutschland. Am liebsten würde ich sofort meinen Rucksack packen und loslaufen.

  • #252

    Sabine (Mittwoch, 20 März 2019 20:04)

    700 km HARZ- ein toller Film; super Naturaufnahmen; die Vorstellung historischer Plätze mit interessanten Hintergrundinformationen; eine spannende fröhliche Reise durch unseren Harz und wenn man hier groß geworden ist, fühlt man sich verbunden. Danke Enno, du kommst sympathisch und authentisch rüber, man möchte einfach mal mitwandern...

  • #251

    Sabine (Mittwoch, 20 März 2019 18:18)

    Ein sehr sehr schöner Film über den Harz. Wer den Harz noch nicht kennt und noch nie gwandert ist, wird seine Meinung ändern und losziehen :-)

  • #250

    Radzi (Dienstag, 19 März 2019 16:27)

    Habe gemütlich deine 700km Harzwanderung genossen. Viel geschmunzelt, viel gestaunt und bin begeistert von den Bildern die du eingefangen hast! Bleib so ausgeglichen und zufrieden wie du bist - auch wenn es manchmal nicht einfach ist. Es geht immer weiter und man trägt vieles immer im Herzen ...

  • #249

    Ralf (Dienstag, 19 März 2019 16:03)

    Hallo Enno,

    nach einigen Tagen Pause konnte ich jetzt Vergessen im Harz Teil 2 ansehen. Sehr berührt hat mich das Interview zur NAPOLA. Die einfühlsamen Aufnahmen von Hr. Westphal in der Burg zeugen von großem Respekt diesem Menschen gegenüber, und was die Zeitzeugen alles zu erzählen haben! Es war jedoch nach der NAPOLA eine willkommene Entspannung und bei der Abschlussmusike im Abspann hatte ich einfach nur ein Lächeln im Gesicht und dachte "schön".

    Große Klasse und danke für den Film! Bin gespannt auf Teil 3!
    Viele Grüße Ralf

  • #248

    Stefan (Sonntag, 10 März 2019 20:28)

    Ein sehr schöner Film, der - auch außerhalb des Harzes - wirklich sehenswert ist. Das Kino in Goslar war gestern Abend ausverkauft. Da will man gleich loswandern. Die Bilder aus Dora-Mittelbau haben mich sehr berührt.

  • #247

    Katja und Uwe (Mittwoch, 06 März 2019 13:19)

    Danke für diese spannende und sehr kurzweilige DVD. Wir sind oft zum Wandern im Harz, erkannten einige Strecken wieder. Wir finden auch das der Harz viel mehr zu bieten hat, als so mancher denkt. Geheimnisvolles, sagenumwobenes, Natur und natürlich auch Spaß und Unterhaltung.
    Danke für diese tolle und mutige Idee den Harz auf 700 km zu durchwandern.
    Wir sind begeistert und können nur jedem empfehlen sich dieses anzuschauen.
    Unsere Hochachtung!
    Katja und Uwe

  • #246

    Janine (Dienstag, 05 März 2019 21:59)

    Moin Moin, aus Hamburg...nee eigentlich gerade aus Braunlage. Bin auf deinen Film aufmerksam geworden, durch inet surfen im Hotelzimmer. Trailer geschaut und schwups bestellt. GLeicht 2x und das ungesehen.einmal für mich und einmal für einen meiner Lieblingsmenschen der die Natur auch so gerne durchwandert mit Zelt und egal was für ein Wetter. Hab ich schon das passende Geburtstagsgeschenk für ihn. Freue mich auf den Film. LG Janine

  • #245

    Stefanie (Sonntag, 03 März 2019 20:07)

    Vielen Dank für diesen Film!
    Da ich selbst im Harz wohne, hab ich mich schnell für den Film entschieden. Da ich etliche Orte selbst kenne, ich manche Routen ähnlich gewandert bin und du fast vor der Haustür vorbeikamst, macht den Film schon toll. Aber wie positiv gestimmt du bist, ist zusätzlich beeindruckend!!!! Große Anerkennung!!!

  • #244

    Petra & Lars Göbel (Samstag, 02 März 2019 16:52)

    Danke Enno,
    wir haben durch dich einen schönen DVD-Abend mit "700km Harz" erlebt. Deine ruhige, teils humorigen Kommentare, die tollen Aufnahmen von Panoramen und den kleinen Details am Wegesrand, die Zeitrafferaufnahmen - alles wunderbar und visuell beglückend!
    Ein rundherum toller Film!
    Wir würden uns freuen, wenn weitere 700km Harz diesmal im Frühling oder Sommer ohne so viel Regen als Teil II erscheinen würden, du findest bestimmt noch "lost", "hidden" oder "crazy" places!
    Viele liebe Grüße aus Goslar

  • #243

    Nadine (Sonntag, 24 Februar 2019 18:23)

    Heute deinen Film 700km Harz gesehen, in Hannover. Ich war schwer begeistert, ein super Film! Danke für diese Einblicke und Eindrücke!

  • #242

    Eva Hemmrich (Sonntag, 24 Februar 2019 18:21)

    Heute habe ich im Kino Herzberg den tollen Film gesehen, der mich sehr beeindruckt hat.
    Es macht große Freude, zu sehen, dass es Menschen gibt, die sich mit der Natur identifizieren und dabei so fröhlich sind. Weiter so..................
    Lieben Gruß von Oma Eva, die leider nicht mehr wandern kann.

  • #241

    Martin (Sonntag, 24 Februar 2019 15:54)

    Das Kino in Hannover bietet zu wenige Vorstellungen. Deshalb hatte ich mir den Film bestellt.
    Bietet mir viele Anregungen. Ich habe kaum einen Ausschnitt gesehen, den ich auf meinen "Abseits-der-Touristenströme" verlaufenen Wanderwegen bereits gesehen hatte. Klappstuhl ist eine gute Idee für Orte ohne Bank oder Baumstammlager. Aber zelten - ohne Campingausstattung fühlt sich mein Rucksack schon schwer an.

  • #240

    Herbert Feuerhahn (Freitag, 22 Februar 2019 23:48)

    700 km Harz, heute im Kino gesehen! Super Film, hat mir sehr gefallen!
    Da ich selber als Wanderer der Harzer Wander Nadel viel im gesamten Harzgebiet unterwegs bin und einige Ziele (Stempelstellen) im Film zu sehen waren, hat mein Wanderherz höher schlagen lassen!
    Herzlichen Glückwunsch, weiter so!
    Herbert Feuerhahn

  • #239

    Gregor Hof (Mittwoch, 20 Februar 2019 09:45)

    Hallo
    Wir haben uns die Trilogie und den neuen Film 700km auf DVD bestellt und sind völlig begeistert. Super schöne Aufnahmen einer Landschaft, die quasi vor unserer Haustür liegt.
    Wir werden wieder mehr in den Harz fahren (müssen) �
    Danke für die tollen Filme!
    VG
    Gregor Hof

  • #238

    Sabine (Dienstag, 19 Februar 2019 18:12)

    Hallo Enno, wir haben den Film im Goslarer Theater gesehen. Einfach Klasse! Respekt vor so einer Leistung und dann noch alleine! Hab mich manchmal gefragt, ob es echt für Dich so geil war, teilweise bei so einem Mistwetter. Aber eigentlich kam von Dir die Freude daran voll rüber. Danke für den tollen Film!

  • #237

    Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V. (Dienstag, 19 Februar 2019 15:31)

    Du hast mit deinem Filkm „700 km Harz" die bisherigen „Rentner-Alpen“ wieder der Jugend geschenkt!
    Großartig gemacht. Vielen Dank.
    Dank auch für die positive Beschreibung des Karstwanderweges und seiner ordentliche Beschilderung!

  • #236

    Kirsten (Montag, 18 Februar 2019 10:31)

    Ich habe gestern den Film 700 km Harz mit Mann und Kind gesehen. Interessant von der ersten Minute an, ich hätte noch Stunden weiter sehen können. Viele Orte kannte ich schon, einige werden wir dieses Jahr sicherlich erkunden.

 

FOLGE MIR AUF FACEBOOK, YOUTUBE & INSTAGRAM ... LOST PLACES, HINTERGRÜNDE & NEWS